Unterschied Koaxial-, Fixed Pitch- und Collective Pitch-Helikopter

 

Immer wieder werden wir gefragt, welche Art von RC-Helikopter wir empfehlen können. Im nachfolgenden Artikel haben wir die wichtigsten Punkte aufgeführt.

Koaxial Helikopter
Diese Art von Helikopter sind ideal für Einsteiger. Sie zeichnen sich durch einen doppelten Hauptrotor aus. Die beiden gegenläufigen Rotoren sorgen dafür, dass der Helikopter gerade stehen bleibt. Ein Gyro sorgt für die richtige Geschwindigkeit der Rotoren.
Bei Koaxial Helikopter gibt es zwei Unterschiedliche Systeme:

1. Vortrieb über einen Heckrotor
Bei dieser Variante sitzt am Heck ein Heckrotor, der waagerecht angebracht ist. Durch Vorwärts- oder Rückwärtsdrehen dieses Rotors wird der Heli entsprechend nach vorne bzw. hinten geschoben/gezogen.

2. Helikopter mit Taumelscheibe
Bei dieser Variante sind die unteren Rotorblätter an einer sogenannten Taumelscheibe angebracht, welche durch einen Servo nach vorne bzw. hinten geneigt wird. Dies veranlasst den Helikopter die Nick- und bei 4-Kanal Helis auch die Roll Bewegung auszuführen.

Der obere Rotor ist mit einer Stabilisierungsstange, an der Gewichte befestigt sind, verbunden. Dadurch sind Koaxial Helikopter sehr eigenstabil und deshalb auch bestens für Anfänger geeignet.
Koaxial Helikopter sind wegen ihres geringen Gewichtes für den Indoor-Bereich vorgesehen, können aber bei sehr wenig Wind auch draußen geflogen werden.

 

 

 

 

 

Koaxial Helikopter
Koaxial Helikopter finden Sie in unserem Shop: Hier klicken


Fixed Pitch Helikopter (FP)
Modelle dieser Bauweise sind Helikopter mit festem Einstellwinkel. Sie sind am Rotorkopf mechanisch weitaus einfacher aufgebaut als die CP Helikopter. Gesteuert werden diese Helis über die Drehzahl des Rotors. D.h. schnelles Drehen lässt den Heli steigen, langsames Drehen sinken. Je stärker der Motor im Verhältnis zum Eigengewicht des Modells, je verzögerter reagiert dieser. Durch die einfache Mechanik kann ein Fixed Pitch Helikopter auch mal einen Absturz überleben und ist deshalb auch für fortgeschrittene Anfänger bestens geeignet. Es gibt inzwischen viele FP-Helikopter die mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten der Servoausschläge ausgestattet sind. So kommen auch fortegschrittene Piloten auf Ihre Kosten.

 

 

 

Fixed Pitch Helikopter
Fixed Pitch Helikopter finden Sie in unserem Shop: Hier klicken

 

 

 

 


Collective Pitch Helikopter
Die Helikopter mit einer kollektiven Blattverstellung drehen in der Regel immer mit der gleichen Drehzahl.

Das Steigen und Sinken wird über den Anstellwinkel der Rotorblätter gesteuert. Der Vorteil dieser Methode ist, dass der Helikopter ohne verzögerung reagiert. CP-Helikopter verfügen über einen sehr hohen mechanischen Aufwand

am Rotorkopf, was sich nachteilig Auswirken kann, da das Einstellen sehr kompliziert ist und auch die Mechanik bei falscher Nutzung schnell kaputtgehen kann. Diese Helikopter sind aufgrund der komplizierten Einstellungsmöglichkeiten für Anfänger nicht geeignet.

 

 

 

 Collective Pitch Helikopter

 Collective Pitch Helikopter

 finden Sie in unserem  Shop 
 Hier klicken

 

 



Unsere Empfehlung: bevor Sie sich einen CP-Helikopter kaufen, üben Sie mit einem Simulator oder besser noch, melden Sie sich in einer RC-Heli-Flugschule in Ihrer Nähe an.